Wellness in München: Hypnotherapie - Freizeittipps in München - Ausflugsziele und Aktivitäten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Wellness in München: Hypnotherapie Bild Laubbaum im Herbst
 


Wellness in München: Hypnotherapie - Gönnen Sie sich Wellness für Ihre Seele!

Gewinn24.de - Wir machen Sie zum Gewinner


Hypnotherapie - die Autobahn ins Unterbewusste

Die Hypnotherapie (begrifflich zusammengesetzt aus „Hypnose“ und „Therapie“, ist eine Richtung der Psychotherapie, für die der Einsatz von Suggestion und Trance charakteristisch ist.

Mittels der Hypnotherapie wird ein Zugang zum Unterbewusstsein hergestellt, um alte Verhaltensmuster zu erkennen und Lösungswege zum Abbau aktueller Probleme aufzuspüren.

Der Umfang der Therapie beschränkt sich oft auf wenige Sitzungen. Die Behandlung geschieht auftragsorientiert, das heißt, der Therapeut ermittelt mit dem Klienten Ziele, die in der weiteren Beratung verfolgt werden und deren Erreichen am Ende überprüft wird.

Begründer der Hypnotherapie ist Milton Erickson, der 1901 geboren wurde. Als 20-jähriger erkrankte er an Kinderlähmung, konnte sich kaum noch bewegen und saß im Rollstuhl. Er therapierte sich selbst, indem er sich in Trance versetzte, mit seinem Unterbewusstsein in Verbindung trat, über geistige Vorstellung Bewegungsabläufe seiner Beine rekonstruierte und so seine Muskeln wieder aktivierte.

Miltons Beispiel zeigt, welche Möglichkeiten klare bildliche Vorstellung haben und wie sehr die dazugehörigen wieder kehrenden Gedanken unser Leben sowohl positiv wie negativ beeinflussen können. In der Sitzung wird der Klient durch Worte und Musik in einen Trancezustand versetzt, der einen absolut natürlichen Zustand – wie etwa kurz vor dem Aufwachen – darstellt. Wir kennen diesen Zustand des „Versinkens“ zum Beispiel beim Zugfahren - das "vertieft sein" in ein spannendes Buch. In dieser Situation befinden wir uns in einem leichten Trancezustand: Wir registrieren zwar unterbewusst, welche Strecke wir gerade fahren, welche Haltestellen wir passieren oder die Gespräche anderer Personen im Abteil, nehmen sie aber nicht wirklich bewusst wahr. Dies ist genau der Zustand, in dem wir Zugang zu unserem Unterbewusstsein bekommen.



Unliebsame Gewohnheiten loswerden

Unzählige Verhaltens- und Reaktionsmuster haben wir abgespeichert, z.B. Fahrradfahren: Man steigt auf fährt los, ohne zu überlegen, wie das geht. Allerdings haben sich oft auch Verhaltensmuster eingeschlichen und manifestiert, auf die wir heute gerne verzichten würden. Sie sind uns bewusst, dennoch schaffen wir es nicht, sie zu ändern. Wir wissen, dass die Tüte Chips uns am Abnehmen hindert, trotzdem können wir nicht widerstehen. Die Hypnotherapie kann hier den entscheidenden Anstoß zu einer Veränderung geben.
In den letzten Jahren hat sich die Hypnotherapie in vielen medizinischen und nichtmedizinischen Bereichen etabliert. Hypnose dient zu Heilzwecken, indem körpereigene Kräfte aktiviert werden.

Hypnotherapie wird eingesetzt bei:

  • Burn-out

  • Verlust der Freude

  • Angst und Panik

  • Trennung

  • Schlafstörung

  • kreisende Gedanken

  • Gewichtsreduktion

  • stressbedingte Kopf- und Rückenschmerzen usw.


Hypnotherapie wurde vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie im Jahr 2006 als wissenschaftliche Therapiemethode anerkannt.

Was geschieht in der Hypnose?


Durch den Entspannungszustand in dem sich der Klient befindet, bekommt der Hypnotiseur direkten Zugang zum Unterbewusstsein seines Klienten. Dadurch kann das Gesagte aufgenommen werden, wirken und Veränderungen anstoßen. Durch Suggestionen werden Wünsche erzeugt, die - falls sie im Einvernehmen des Klienten stehen, das Unterbewusstsein verwirklichen will.

Map-Generator



Wellness in München: Hypnotherapie


Praxis für heilkundliche Psychotherapie (HPG)
Sabine Thalmayr
heilkundliche Psychotherapeutin (HPG)


Kirchstraße 9
82299 Türkenfeld

Telefon: 08193 / 6631
Mobil: 0176 / 83188298

Mail: info@herz-koerper-seele.de
herz-koerper-seele.de

Wellness in München: Hypnotherapie Portrait Frau Thalmayr
Wellness in München: Hypnotherapie Praxis


zurück zur Übersicht "Wellness in München"

nach oben

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü