Sport in München - Hochseilcamp München Aschheim - Freizeittipps in München - Ausflugsziele und Aktivitäten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit > Sport in München
Sport in München: Hochseilcamp München-Aschheim Mädchen beim Klettern
Hochseilcamp München-Aschheim Blick auf das Kletter gelände


Sport in München: Hochseilcamp München-Aschheim - Ein unvergessliches Gefühl!

Gewinn24.de - Wir machen Sie zum Gewinner


Das Hochseilcamp München-Aschheim, nur 20 Min. vom der Münchner Innenstadt entfernt, liegt direkt an einem See mit Sandstrand, zwischen einer Beachvolleyball-Anlage und einem Wasserskipark. Gemeinsam mit Freunden, dem Team oder der Familie wird in verschiedenen Programmen der Hochseilgarten erobert und durch die Unterstützung der Gruppe, gelingt es sich zu überwinden, über sich selbst hinauszuwachsen und die persönlichen Grenzen zu erfahren und zu erweitern. Jede Menge Adrenalin und Faszination auf zehn Meter Höhe erwarten sowohl die großen als auch die kleinen Besucher.  


Map-Generator

Sport in München: Hochseilcamp München-Aschheim

Entfernung von München:
ca. 13 km

Öffentliche Verkehrsmittel:

S-Bahn und Bus

Parkplatzmöglichkeiten:
Direkt am Hochseilgarten vorhanden

Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet; Anmeldung unbedingt erforderlich

Service, Dienstleistungen:
Bei uns begleiten Sie immer zertifizierte Sicherheitstrainer mit viel Erfahrung und Motivation die für Ihre absolute Sicherheit sorgen.

Gastronomie:  
Biergarten, Bars und Cafés am Strand sind direkt nebenan

Anlage ungeeignet für Rollstuhlfahrer


Attraktionen:

Gruppenbuchungen wie Events & Incentives, Geburtstage oder Junggesellenabschiede, regelmäßige Programme für Einzel-personen & Kleingruppen: Öffentliche Termine; Familientage,
Singels Camp  


Freizeit in München:
Hochseilcamp München-Aschheim
Am Sportpark 20,
85609 Aschheim
Tel: (089) 9 03 48 48,
Fax: (089) 99 02 08 86
E-Mail: info@hochseilcamp.de
http://www.hochseilcamp.de  

Sport in München: Hochseilcamp München-Aschheim


zurück zur Übersicht "Freizeit in München"

weiter zu Hallenbäder in München:

nach oben

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü