Museen in München: Neue Pinakothek München - Freizeittipps in München - Ausflugsziele und Aktivitäten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit > Museen in München
Museen in München: Neue Pinakothek Aussenansicht Eingang
Museen in München: Neue Pinakothek Aussenansicht


Museen in München: Neue Pinakothek - Europäische Malerei und Skulptur des 18. und 19. Jahrhunderts

Gewinn24.de - Wir machen Sie zum Gewinner.


Die Neue Pinakothek bietet einen Überblick über die europäische Kunst vom Klassizismus bis zum Jugendstil. Gründer ist König Ludwig I. von Bayern, der das 1853 eröffnete Museum für seine aus Privatmitteln erworbene Sammlung von Werken zeitgenössischer Künstler errichten ließ.
Nach der Zerstörung des ursprünglichen Gebäudes im Zweiten Weltkrieg und einer provisorischen Präsentation von ausgewählten Werken im Haus der Kunst wurde 1981 der Neubau nach Plänen des Architekten Alexander von Branca eröffnet.  


Map-Generator

Museen in München: Neue Pinakothek

Öffentliche Verkehrsmittel:

Tram 27/ Pinakotheken,
U-Bahn 2+8/ Theresienstraße,
U-Bahn 3+6/ Odeonsplatz oder Universität,
Buslinie 154/ Schellingstraße,
Buslinie 100/ Pinakothek


Parkplatzmöglichkeiten:
nein


Öffnungszeiten:

Täglich außer Di. 10 - 18 Uhr,
Mi. 10 - 20 Uhr

Gastronomie:

Hunsinger in der Neuen Pinakothek



Anlage behindertengerecht


Museen in München:
Neue Pinakothek
Barerstr. 29,
80799 München
Tel: (089) 23 80 51 95
E-Mail: info@pinakothek.de
http://www.neue-pinakothek.de

Museen in München: Neue Pinakothek


zurück zur Übersicht "Freizeit in München"

weiter zu Museen in München:
"Pinakothek der Moderne"

nach oben

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü