München - Freizeitaktivitäten: Schwimmschule Aquabell - Freizeittipps in München - Ausflugsziele und Aktivitäten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit > Weitere Tipps
Freizeitaktivitäten: Schwimmschule Aquabell Mehrere Bilder von schwimmenden Kindern


Freizeitaktivitäten: Schwimmschule Aquabell

Gewinn24.de - Wir machen Sie zum Gewinner


Kinderschwimmkurse ab 4 Jahren

Das Spiel mit dem Wasser beherrscht den Unterricht.

Zu Beginn eines Kurses bekommen alle Kinder einen Schwimmgürtel, ein Schwimmbrett und einen „Delphin“ (Schwimmscheiben die eine natürliche Wasserlage und abolute Sicherheit gewährleisten).
Zuerst erlernen die Kinder den Brustbeinschlag (Fröschleinbeine) mit dem sie sich in kurzer Zeit sicher im Wasser fortbewegen können.
Dann lernen wir den Kinder den Brustarmzug (Maulwurfhände) und zuletzt die Gesamtkoordination Armzug-Beinschlag.

Wir legen besonderen Wert darauf, dass kein Kind zu Übungen gezwungen wird.


Trickreiche Spiele ermöglichen einen gezielten Abbau von „Wasserangst“
,

In der Regel haben Kinder bald Spaß daran mit dem Gesicht in das Wasser einzutauchen.

Phantasie-Abenteuerreisen (z.B. Piraten und wertvolle Schätze, oder edle Ritter, retten die gestrandete Prinzessin) lenken vom eigentlichen Lernen ab und machen den Kurs zu einem interessanten und abwechslungsreichen Spiel.

Google Maps einbinden








Freizeitaktivitäten: Schwimmschule Aquabell
                                         

Aquabell
Jana Zeitler

Bärenwaldstr.24,
81737 München

Telefon: 089/6937-1740
Fax: 089/6937-4323

Email: info@aquabell.de
www.aquabell.de


Freizeitaktivitäten: Schwimmschule Aquabell Schwimmlehrerin Frau Zeitler im Wasser


zurück zur Übersicht "Freizeit in München"

nach oben

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü