Freizeit in München - Schloss Lustheim Oberschleißheim - Freizeittipps in München - Ausflugsziele und Aktivitäten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freizeit > Freizeittipps München
Freizeit in München: Schloss Lustheim Oberschleißheim Gartenansicht
Freizeit in München: Schloss Lustheim Oberschleißheim Luftbild


Freizeit in München: Schloss Lustheim Oberschleißheim - ein königliches Geschenk

Gewinn24.de - Wir machen Sie zum Gewinner.


Anlässlich seiner Vermählung im Juni 1685, mit der österreichischen Kaisertochter Maria Antonia, beauftragte der junge Kurfürst Max Emanuel (reg. 1680-1726) seinen aus Graubünden stammenden Hofarchitekten Henrico Zuccalli mit der Errichtung des Jagd- und Gartenschlösschens Lustheim. Beim Entwurf des Schlosses ließ sich Zuccalli von italienischen Casino-Bauten anregen, die seit dem frühen 16. Jahrhundert an verschiedensten Orten außerhalb der Residenzen entstanden waren.


Map-Generator

Öffentliche Verkehrsmittel: S1/ Oberschleißheim oder Bus 292 (nur werktags)

Parkplatzmöglichkeiten:
ja

Öffnungszeiten:
April-September: 9 - 18 Uhr
Oktober bis März: 10 - 16 Uhr
Montags geschlossen

Service, Dienstleistungen:
Jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr kostenlose Führung; sonst keine regelmäßigen Führungen

Gastronomie:
Schloßwirtschaft Oberschleißheim

Zugang über 5 Stufen, Untergeschoss nur über Treppe erreichbar


Attraktionen:

Sammlung früher Meißener Porzellane
von Prof. Dr. Ernst Schneider


Freizeit in München:
Schloss- und Gartenverwaltung Schleißheim
Max-Emanuel-Platz 1,
85764 Oberschleißheim
Tel: (089) 31 58 72-0,
Fax: (089) 31 58 72-50
E-Mail: sgvschleissheim@bsv.bayern.de
http://www.schloesser-schleissheim.de

Freizeit in München: Schloss Lustheim Oberschleißheim


zurück zur Übersicht "Freizeit in München"
weiter zu "Umweltgarten Neubiberg"

nach oben

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü